Schminktipps für Männer

Schminktipps für Männer von Frauen

Für den Blogbeitrag Schminktipps für Männer, habe ich mich von dem Buch „Generation Beziehungsunfähig“ von Michael Nast inspirieren lassen. In dem Kapitel „Männer reifen, Frauen welken“ erzählt der Auto über eine Begegnung mit seinem Berliner Arbeitskollegen.

Dit is Concealer

„Dit is Concealer“ verriet Ihm dieser, als dem Autor auffiel das er eines Tages beindruckend gut aussah. Frischer, gesünder und jünger als sonst. Er fragte sich, wie er das geschafft hatte und das Geheimniss war eben Concealer.

Nun ja, wir Frauen sind ja schon lange auf dieses Geheimniss gekommen. Wahrscheinlich weil wir eben welken. Es mag vielleicht etwas dran sein, aber auch wenn der Alterungsprozes bei Männern viel später einsetzt, geht es dafür um so schneller als bei uns Frauen.  Deshalb gebe ich hiermit meine Tipps an die Männerwelt weiter.

Bewusster und gesunder Lebensstill

Mit meinen momentanen 37 Jahren, werde ich grundsätzlich mindestens zehn Jahre jünger geschätzt. Das liegt nicht daran, dass ich mich Schminke, sondern daran dass ich sehr bewusst mit mir umgehe und gesund Lebe. Natürlich spielen auch die Gene eine Rolle.

Ich bin ein dunkler südländischer Typ, trotz allem achte ich darauf, dass ich es mit dem Sonnenbaden nicht übertreibe. Denn auch dadurch entstehen Falten. Die Oberhaut wird regelrecht ausgelaugt, Feuchtigkeit wird entzogen, das Bindegewebe mit den kollagenen Strukturen nachhaltig geschädigt.  Wenn möglich liege ich immer im Schatten und creme mich mehr Mals am Tag mit Sonnenschutz ein.

Eine gesunde Ernährung ist genauso so wichtig. Den nicht umsonst heißt es: „Du bist, was Du isst“. Durch gesunde und ausgewogene Ernährung, nehmen wir ausreichend Vitaminen und Nährstoffe zu uns. Ein Mangel an Eisen verursacht z. B. Augenschatten. Nicht zu vergessen! Ausreichend viel Trinken, um unseren Körper nicht dehydrieren zu lassen. Dadurch lassen sich auch Fältchen durch Feuchtigkeitsmangel verhindern.

Einzig und allein die Altersfalten und Mimikfalten lassen sich leider nicht verhindern.

Sport für die Gesichtshaut – Reinigung und Pflege der Männerhaut

Falten lassen sich mit einer entsprechenden und auf den Hauttyp angepassten Pflege, milder und weicher darstellen.

Rasurbrand lässt sich verhindern in dem man auf jeden Fall einen Rasierschaum benutzt, vorab die Haut peelt, mit einer frischen Rasierklinge rasiert und im Anschluss die Haut mit einer speziellen Anti Stress Creme mit Aloe Vera, was beruhigt eincremt.

Mitesser haben erst gar keine Chance, wenn die Haut regelmäßig mindestens einmal am Tag mit einem Reinigungsgel oder –schaum gereinigt wird. Auch das wöchentliche Peeling verschafft Abhilfe. Wenn dann doch mal welche da sind, helfen Nasenpflaster oder so genannt Clear-up Strips. Sie werden auf die entsprechende Stelle geklebt und nach ein paar Minuten abgezogen.

Fahle Haut wird durch regelmäßige Reinigung und passender Pflege mit entsprechenden Inhaltsstoffen, belebt. Beim auftragen mit den Händen wird die Haut massiert, das wiederum fördert die Durchblutung. Aber auch Bewegung an der frischen Luft und regelmäßiger Sport lässt die Haut frischer aussehen.  Denn der Körper wird dadurch mit ausreichend Sauerstoff versorgt und besser durchblutet.

Falten – Augenschatten – Pickel & Co weg Schminken

Ab hier folgen nun Schminktipps für Männer. Mit dem besagten Concealer können Sie Augenschatten, Fältchen und Unreinheiten optisch kaschieren.

Augenschatten: Der Farbton des Concealers sollte ein gelbstichiger sein. Denn unter den Augen hat man oft bläuliche und violette Verfärbungen. Ein gelblicher Concealer neutralisiert diese Verfärbungen. Achten Sie auch darauf, dass der Farbton des Concealers einen Ton heller ist als man selbst ist. Den helle Farben setzen dinge optisch hervor und macht etwas grösser und dunkel setzt Dinge optisch zurück und macht kleiner. Den Farbton des Concealers testen Sie am besten im Gesicht. Denn die Hände sind meistens dunkler als das Gesicht. Wenn Sie sich nicht trauen einen selbst zu kaufen, können Sie sich auch in meinen privaten Räumen von mir beraten lassen. Selbstverständlich ist dies dann ein Einzelberatungstermin. Im Anschluss können Sie diese Produkte bei mir auch kaufen.

Fältchen: Wie die genannte Hell/Dunkel Regel oben erklärt, tragen wir in eine Falte einen helleren Ton auf um diese optisch hervor zu holen. Achten Sie darauf, das sie nur in der Falte den Concealer auftragen nicht daneben oder Drumherum. Sie wollen ja nur die Falte optisch kaschieren. Wrinkelfiller also Faltenfüller in Stiftform verschaffen hier ebenfalls Abhilfe. Diese gibt es in durchsichtig oder einem dezenten hellen haut ton. Sie können gezielt mit dem Stift, direkt in die Falte aufgetragen werden.

Unreinheiten: Bein Unreinheiten handelt es sich meistens um Pickel die in der Regel rot sind. Diese können Sie mit einem grünstichigen Concealer abdecken. Den grün ist die Komplementärfarbe zu rot. Wenn diese Farben übereinander gelegt werden, neutralisieren sich diese Töne.

Fahler Hautton: benutzen Sie eine getönte Tagespflege diese deckt leichte Unreinheiten ab und verleiht  Ihrem Hautton eine gewisse Frische. Heutzutage nennen sich getönte Tagespflegen auch BB oder CC-Creams. Meistens gibt es diese nur in zwei Farbtönen. Entweder in eine gelbliche oder eine rosé/apricot Richtung.  Wenn Sie Probleme mit Rötungen haben, nehmen Sie die gelbliche und wenn Ihr Hautton gräulich und fahl ist verwenden sie die rosé/apricot farbige Creme. Beim verwenden von einer getönten Tagespflege ist es sinnvoll im Anschluss ein transparentes Puder zu verwenden. Dieses mattiert die Grundierung des Gesichts. Dadurch hält es länger und färbt auch nicht auf Ihre Kleidung ab, da es hierdurch fixiert wird. Achtung! Puder bitte nicht in Bartstoppeln oder Bart auftragen. Den hier setzt sich das Puder nur ab und das würde wiederum entlarven, dass Sie sich geschminkt haben. Das gleiche gilt auch für die getönte Tagespflege.  Rouge in einer matten apricot variante, empfiehlt sich auch für einen frischen Gesichtsausdruck.

Lippen & Co: Bei trockenen Lippen empfehle ich Blistex MedPlus aus dem Döschen. Wenn Sie Ihrem Gesicht noch mehr Ausdruck verleihen möchten, würde ich noch die Augenbrauen kämmen und mit einem Augenbrauenpuder nachziehen. Sollte Ihnen das zu weit gehen, verschafft ein Barber hier Abhilfe. Lassen Sie sich bei Ihrem nächsten Friseur besuch die Augenbrauen von ihm zu recht zupfen und bei Bedarf noch färben.

Männliche Gesichtszüge: Charakteristisch für einen Mann, sind harte, kantige Gesichtszüge. Ihnen fehlt es daran? Ein Bart verleiht oft schon kantigere Gesichtszüge. Wenn Sie keinen Bart tragen wollen oder zusätzlich Ihre Gesichtszüge härter zeichnen wollen. Arbeiten Sie mit einem dunkleren Puder. Aber bitte ohne glitzert Partikel! Wenden sie hier wieder die Hell/Dunkel Regel die ich Oben bereits erwähne an. Zeichnen Sie sich an gewünschter Stelle einen Schatten ein.

Zusammenfassung Schminktipps für Männer

  • Gesichtsreinigung
  • Gesichtspflege
  • Mit Concealer Unreinheiten und Verfärbungen abdecken
  • Getönte Tagespflege
  • Transparentes Puder
  • Lippenpflege
  • Augenbrauen und Bart auskämmen und evtl. mit entsprechenden Puder betonen
  • Charakteristische Züge hervorholen
  • Rouge

Abschminken

Das aller wichtigste um weiterhin eine schöne, reine und frische Haut aufrecht zu erhalten, ist natürlich das Abschminken. Befreien Sie abends Ihre Haut von dem Make-up. Cremen Sie Ihr Gesicht ein damit die Haut sich nachts regenerieren kann. Wenn es Ihnen nicht zu aufwändig ist mehrere Cremen  zu verwenden, tragen Sie eine Nachtcreme auf. Denn diese ist reichhaltiger und pflegt nachts mit anderen Inhaltsstoffen als eine Tagespflege.

Anfänger Fehler vermeiden

Begehen Sie nicht die Fehler Ihrer Kollegen und befolgen Sie diese Schminktipps für Männer. Bedienen Sie sich nicht an der Schminke Ihrer Freundin. Wenn Sie sich unsicher sind, lassen Sie sich vom Profi beraten. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung. Telefonisch, per Email oder auch persönlich nach Terminvereinbarung in meinen Räumen.

Anmerkung

In diesem Video erkläre ich vieles was ich in diesem Blogbeitrag erwähne. Ab min 15 erkläre ich das Komplementärprinzip und im Anschluss das hell-dunkel Prinzip. Desweiteren verlinke ich hauptsächlich zu passenden Produkten aus meinem Partner-Online-Shop von LR. Passende Farben müssten Sie hier selbst wählen. Wenn Sie sich unsicher sind, vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei mir.

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *