Schminkkurs für Zwölfjährige

Wie darf sich ein Mädchen schminken?

Für die Vorbereitungen zu einem Schminkkurs für den Kindergeburtstag einer Zwölfjährigen recherchierte ich im Internet .

Meine Schminkkurse gestalte ich individuell – immer den Bedürfnissen der Kursteilnehmer entsprechend.  Zwölf- bis dreizehnjährige Kursteilnehmerinnen hatte ich bis dahin jedoch noch nicht.

Was ist für die Mädchen interessant und wichtig? Was denken Eltern und andere darüber?

Ich kann mich zwar noch wage an meine Anfänge des Schminkens erinnern, aber die Zeit wandelt sich und die Bedürfnisse verändern sich. Also begab ich mich auf die Suche nach Antworten.

In einem Kinder-Forum stieß ich auf einen Chat zwischen Mädchen. Eine Zwölfjährige fragte ob Schminken in ihrem Alter okay wäre. Manche Mädels rieten ihr noch zu warten, andere sagten Wimpertusche und Puder wären in Ordnung. Andere wiederum rieten ihr nur Unreinheiten abzudecken.

Was ist das richtige Make-up für eine Zwölfjährige?

Meiner Meinung nach sind folgende Produkte für Mädchen in dem Alter legitim:

Ich finde Produkte mit einer leichten Pigmentierung angemessen, denn diese wirken natürlicher und sind nicht zu auffällig. Wenn Mädchen Produkte mit starker Pigmentierung nutzen, sieht es doch eher so aus als hätten sie sich angemalt.
Ein schönes Make-up für Teenies sollte dezent sein.

Spielt das Alter eine Rolle?

Egal in welchem Alter man ist – es ist generell wichtig sich altersgerecht und dem Anlass entsprechend zu schminken. Jedes Alter und jeder Anlass bringt andere Voraussetzungen mit sich.

Ich persönlich möchte die „Schminkerlaubnis“ an keiner Zahl festmachen. Ob nun mit 11 oder mit 14 Jahren – wenn ein Mädchen den Drang dazu verspürt sich zu schminken, sollte sie es tun dürfen. Vielleicht nicht gleich für die Schule. Doch was spricht dagegen erst einmal zu Hause mit den Freundinnen oder mit der Mutter herum zu experimentieren?
Was spricht dagegen sie herausfinden zu lassen welche Vorzüge sie an sich besonders mag und was sie schön findet?

Mutter-Tochter-Schminkkurs

Gerade wenn die Mutter sich selbst schminkt, könnte sie ihrer Tochter einfach mal all ihre Produkte zeigen und sie dabei auch gleich erklären. So kann das Mädchen entscheiden was es testen möchte. Mutter und Tochter können darüber sprechen für welchen Anlass welches Make-up in Ordnung ist und dieses auch gleich ausprobieren. Durch das gemeinsame Herantasten sollten weniger Konflikte zum Thema Schminken im Teenie-Alter entstehen.

Eigentlich geht es nämlich nicht nur um die fachliche Frage „Was schminke ich wie und womit?“. Es geht auch darum zu zeigen, dass Mama die Entwicklung ihrer Tochter wahrnimmt und akzeptiert. Dass sie sie darin unterstützt neue Dinge auszuprobieren.
Weil ich es so schön und auch wichtig finde, wenn Mutter und Tochter einen gemeinsamen Weg in den Schmink-Start finden, biete ich einen Mutter-Tochter-Schminkkurs an. Hier beantworte ich natürlich die Frage was wie und womit geschminkt werden kann. Doch insgeheim genieße ich es einfach Mama und Tochter beim gemeinsamen Lernen und Experimentieren zuzuschauen. Denn das stärkt die Bindung. Meine Teilnehmerinnen verlassen mich immer mit einem breiten Lächeln.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Meine Schminkempfehlungen

Wie bereits erwähnt, spielt der Anlass eine große Rolle für das Schminken.

Möchte sich das Mädchen für die Schule schminken, empfehle ich die Unreinheiten abzudecken, bei Bedarf zusätzlich das Gesicht zu grundieren, eine dezente Wimperntusche zu wählen und einen Pflegestift mit einem Hauch Farbe zu verwenden.

Für einen besonderen Anlass darf dann gerne auch Lidschatten und Rouge hinzukommen.

Der allerwichtigste Tipp vom Profi

Eines sollte jedes Mädchen und jede Frau bei ihrem Schminkstart lernen:

Das Wichtigste beim Schminken ist die Reinigung des Gesichts!

Mit speziellen Waschgels und auf den Hauttyp abgestimmten Gesichtscremes, kann Pickeln und Unreinheiten vorgebeugt werden. Mehr dazu erfährst du auch in meinem Blog-Beitrag über die Gesichtsreinigung.

P.S. Bei sehr stark unreiner Haut empfehle ich auch gerne das Micro Silver Gesichts-Set von LR Health & Beauty, denn Silber wirkt desinfizierend.

Übrigens…

Beim Schminkkurs auf dem Kindergeburtstag habe ich gelernt, dass sich die Mädels schon sehr gut mit den Produkten auskannten. Sie berichteten mir sogar, dass sie Schminken auch in der Schule besprochen hatten. Ich konnte ihnen vermitteln wie man die Produkte am besten einsetzt und worauf man beim Schminken achten sollte.

Das Geburtstagskind erhielt nach der Theorie von mir ein altersgerechtes Make-up passend zum Anlass.

Ausgerüstet mit diesem Basis-Wissen haben die Mädchen nun einen guten Startpunkt, um ihre eigenen Erfahrungen mit Beautyprodukten zu sammeln.

Geschenke

Zum Abschluss erhielt jedes Mädchen von mir noch ein kleines Präsent für den Start in die Schminkwelt der Frau.

Haben Sie auch Interesse an einem Schminkkurs? Alleine, in der Gruppe, mit ihrer Tochter?
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Hier anfragen.

In diesem Beitrag empfehle ich Ihnen Produkte, die mit einem Link versehen sind. Sie gelangen damit auf meine LR Partner Homepage und unterstützen mich bei einem Kauf damit. Ebenso verlinke ich auf Amazon. Als Partner von Amazon erhalte ich eine Provision bei einer Kaufabwicklung.

2 Kommentare

  • BORCHERT Dagmar Posted 4. Oktober 2019 14:02

    HALLO, PLANE GENAUSO EIN Kurs für meine Tochter ( wird bald 13 Jahre) + paar Freundinen.
    Was würde mich das kosten?
    KOMMEN SIE ZU UNS?
    ÜBER EON KURZES Feedback freue ich mich 😀
    BORCHERT.Dagmar@web.de

    • Michaela Ioannidou Posted 3. April 2020 17:16

      Hallo Frau Borchert,
      ich sehe gerade Ihre Nachricht in dem Beitrag, weiss jetzt nicht ob sie mich vielleicht schon per E-Mail kontaktiert haben, aber so wie es aussieht ist Ihre Nachricht hier auf jeden Fall untergegangen :(. Aber ich möchte trotzdem Ihre Fragen beantworten, auch für andere Kunden, die diesen Beitrag lesen. Aktuell kostet ein schminkkurs 60 €/h. Ich empfehle z. B. 2 bis 3 h. Ich biete dafür auch den Home Service an, als würde ich dafür auch zu Ihnen kommen.
      Freundliche Grüße Michaeal Ioannidou

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *