Halloween Make-up

Foto: Rainer Rössler, Make-up: MIO Make-up Artist

Darf es ein bisschen mehr sein?

Für mich als Make-up Artist ist Halloween eines der Highlights des Jahres. Warum? Weil es eine der seltenen Gelegenheiten ist mal ganz tief in die Visagisten-Trickkiste zu greifen und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Und weil ich Halloween gern mit euch feiern möchte, gibt es am Ende dieses Beitrags ein Gewinnspiel.

Versteht mich nicht falsch. Ich finde es toll natürliche Tages-Make-ups und sexy Abend-Make-ups zu schminken. Ich liebe es auch bezaubernde Brautstylings zu kreieren. Doch beim Halloween Make-up darf es von allem ein bisschen mehr sein und das bereitet mir sehr viel Spaß. Du kannst dich ausprobieren und mal neue Techniken testen und Produkte verwenden, die du im Alltag vermutlich nie verwenden würdest.

Warum schminken wir uns zu Halloween?

Das Verkleiden und Schminken zu Halloween geht auf die Iren zurück. Sie glaubten, dass zu „All Hallows‘ Eve“, also dem Abend vor Allerheiligen, die Verstorbenen auf die Erde kommen, um ihre Verwandten zu besuchen. Um die Geister abzuschrecken, verkleideten sich die Leute mit gruseligen Masken und Kostümen. Heutzutage müssen die Kostüme zu Halloween nicht unbedingt gruselig sein. Vor allem in den USA, wo sich der Brauch des Verkleidens zu Halloween besonders durchgesetzt hat, sind auch andere Kostüme und Halloween Make-ups üblich.

Was ist besonders geeignet für ein gutes Halloween Make-up?

Normaler Weise kann man mit den üblichen Schminkutensilien schon ganz gute Make-ups für Halloween zaubern. Wer es jedoch besonders gruselig haben möchte, sollte Theaterschminke verwenden. Ich biete euch bei mir vor Ort professionelle Theaterschminke von Grimas an. Mit diesem Profi-Make-up schminkt ihr wirklich überzeugende Looks.

Ideen für euer Kostüm

Für einige gruselige Make-ups benötigt man etwas Übung. Es gibt aber einfache Details, die du auch ohne viel Schmink-Erfahrung sehr leicht in dein Halloween Make-up integrieren kannst.

  • Blasse Haut mit Hilfe von sehr hellem Puder
  • Blut unterlaufene Augen mit Hilfe eines roten Lippenkonturenstifts
  • Augenringe mit Hilfe von einem schwarzen oder braunen Kajal

Ich habe mich selber schon einmal als Joker aus den Batman-Filmen geschminkt. Das finde ich persönlich sehr Halloween-tauglich. Schau dir in dem folgenden Video doch mal an, wie ich das Joker-Face nachgeschminkt habe.

Halloween Make-up als Joker

Die hier verwendeten Produkte sind alle vor Ort bei mir käuflich erwerblich. Für den Joker benutze ich:

Professionelle Theaterschminke von Grimas

  • Dermawax
  • Lippenstift
  • transparentes Puder
  • Lidschatten schwarz
  • Water Make-up braun

LR Health & Beauty

Airbrush-Produkte von Temptu und Produkte von Senjo Color

  • Water Make-up schwarz
  • Water Make-up weiß
  • Water Make-up grün

Gewinnt Tickets für die Halloween-Party in Villingen-Schwenningen!

Für alle, die Lust haben ihr diesjähriges Halloween Make-up zu präsentieren, verlose ich 3x 2 Tickets für die Eventschwärmer Halloween Party in der Neckarhalle in Villingen-Schwenningen. Natürlich am 31.10.2019 ab 21:00 Uhr auf 2 Floors, mit einer Menge gruseliger Gestalten und abscheulich guten Drinks. Beim Kostümwettbewerb winken auch tolle Preise.

Abonniert meine Facebook-Seite und die Facebook-Seite von Eventschwärmer. Liket den Beitrag auf Facebook und markiert eine(n) Freund(in), die/der euch auf die Party begleiten soll. Mehr müsst ihr dafür gar nicht tun. *Rahmenbedingungen Gewinnspiel findet ihr auf Facebook

www.eventschwaermer.de

Mein Halloween Make-up

Ich gehe dieses Jahr übrigens als …ha! Als ob ich euch das schon verraten würde… Kommt einfach vorbei und lasst uns gemeinsam feiern! Ich freue mich schon schrecklich darauf!

Kommentar hinzufügen

Your email address will not be published. Required fields are marked *